, Beschluss vom 27.02.2018

Zum not­wen­di­gen Inhalt der Ankla­ge­schrift zur Erfül­lung der Umgren­zungs­funk­ti­on bei einer Ankla­ge betref­fend das Vor­ent­hal­ten und Ver­un­treu­en von Arbeits­ent­gelt und Steu­er­hin­ter­zie­hung.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bgh&Art=en&Datum=Aktuell&Sort=12288&Seite=1&nr=81162&pos=48&anz=508