Zur recht­li­chen Bewer­tung einer ein straf­recht­li­ches Ermitt­lungs­ver­fah­ren beglei­ten­den iden­ti­fi­zie­ren­den Ver­dachts­be­richt­erstat­tung, wenn der Betrof­fe­ne im Ver­lauf des Unter­las­sungs­kla­ge­ver­fah­rens wegen der Straf­tat rechts­kräf­tig ver­ur­teilt wird (Fort­füh­rung Senats­ur­teil vom 18.Juni 2019 ‑VI ZR 80/18, VersR 2019, 1225)

(Der Klä­ger ist Rechts­an­walt in Frank­furt a.M. und war seit dem Jahr 2011 Mit­glied der Gemein­de­ver­tre­tung in R.im Oden­wald.)

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/recht…