Zu einer Gehörsver­let­zung wegen Nicht­er­wä­gen von neu­em Vor­trag in der Beru­fungs­in­stanz.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/recht…