, Beschluss vom 15.11.2019

Anord­nungs­vor­aus­set­zung für die selb­stän­di­ge Ein­zie­hung nach §76a Abs.4 StGB ist, dass zum Zeit­punkt der Sicher­stel­lung bereits ein Ver­dacht wegen einer Kata­log­tat nach §76a Abs.4 Satz3 StGB bestand und die Sicher­stel­lung wegen die­ses Ver­dachts erfolg­te.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bgh&Art=en&Datum=Aktuell&Sort=12288&Seite=4&nr=101273&pos=130&anz=516